Künstlersuche

Ihren gesuchten Künstlernamen eingeben und SUCHE klicken

Seit 1. September 2017 präsentieren Die Wühlmäuse nach fast 40 Jahren wieder ihr eigenes Ensemble!


Das neue Wühlmäuse Ensemble.

 Termine / Karten bestellen >>>

Neuigkeiten

Wühlmäuse Gutscheine

Ab sofort können Sie hier auch ganz bequem die beliebten Wühlmäuse Geschenkgutscheine bestellen. Wählen Sie einfach Anzahl und Wert aus: Fertig!

(Zusendung zzgl. Versandgebühren)

Service

Kabarett im ABO

Die Wühlmäuse im Netz

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen des Berliner Kabarett-Theaters "Die Wühlmäuse" GmbH, im nachfolgenden als Veranstalter bezeichnet

§ 1 Geltungsbereich

Alle Kartenkäufe unterliegen den nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), es sei denn abweichende Regelungen wurden ausdrücklich schriftlich vereinbart. Für Leistungen, die zusätzlich durch Dritte, insbesondere Reiseveranstalter angeboten und übernommen werden, haftet der Veranstalter nicht.

§ 2 Kartenbestellung

1. Die Kartenbestellung kann telefonisch, per Fax, Brief oder online über unser e-mail-Kartenbestell-Formular erfolgen.

2. Die bestellten Karten liegen an der Kasse des Veranstalters während der Kassenöffnungszeiten zur Abholung bereit. Der Besteller wird vom Veranstalter darüber sowie über die Frist, binnen der die Karten abzuholen und zu bezahlen sind, per Telefon informiert. Für Empfangs- bzw. Übermittlungsfehler haftet der Veranstalter nicht.

Die Bestellung verliert ihre Wirkung mit Kassenschluss des in der Information genannten Abholtages.

Der Besteller kommt seiner Zahlungsverpflichtung an der Kasse in bar nach. Der Veranstalter akzeptiert folgende Kreditkarten: Eurocard, Visa und American Express.

Die Zahlung ist auch mittels ec-Karte mit PIN-Nummer-Eingabe möglich.

Der Veranstalter ist bei Kartenzahlung berechtigt, die Vorlage eines mit Lichtbild versehenen Ausweises zu verlangen und die Kartennutzung zurückzuweisen, wenn die Vorlage nicht erfolgt.

3. Wird bei der Bestellung die Versendung der Eintrittskarten gewünscht, erfolgt die Übermittlung der Eintrittskarten per normaler Post.

Mit der Zusendung der Eintrittskarten entstehen Versand- und Bearbeitungskosten in Höhe von:

1,50 € bei 1 - 4 Karten

2,00 € bei 5 - 10 Karten

3,00 € bei 11 - ... Karten

Im kaufmännischen Geschäftsverkehr bzw. gegenüber Wiederverkäufern haftet der Verkäufer für die ordnungsgemäße Aufgabe der Sendung bei der Post (Einwurf in den Briefkasten). Die ordnungsgemäße Beförderung und der Eingang beim Besteller fallen nicht in den Risikobereich des Veranstalters. Das Empfangsrisiko trägt der Besteller. In jedem Fall beschränkt sich die Haftung des Veranstalters auf die Erstattung des Eintrittsgeldes.

Die Versendung der bestellten Eintrittskarten erfolgt nur, wenn der vereinbarte Preis bzw. der sich auf der Liste über die Eintrittspreise ergebene Betrag auf dem Konto

Kto-Inh.: Die Wühlmäuse GmbH
Berliner Volksbank e.G.
IBAN DE 8410 0900 0071 2622 7005
BIC BEVODEBBXXX

spesenfrei, endgültig und unter Benennung des Namens des Bestellers und des Veranstaltungstages, zur Gutschrift gebracht ist.

Der Besteller wird vom Veranstalter über die Zahlungsmodalität sowie darüber bis wann die Gutschrift zu erfolgen hat informiert. Auch hier haftet der Veranstalter nicht für Empfangs- bzw. Übermittlungsfehler.

Erfolgt die Gutschrift nicht bis zu dem genannten Termin, verliert die Bestellung ihre Wirksamkeit. Entscheidend ist die Wertstellung auf dem Konto des Veranstalters. Später eingehende Beträge werden erstattet.

4. Bei einer Bestellung per e-mail ist die Zahlung per Kreditkarte möglich.

5. Bei fristgerecht geleisteter Zahlung hat der Besteller auch im Falle der Nichtinanspruchnahme der Karten keinen Erstattungsanspruch.

6. Eine Umbuchung ist nur im Einverständnis des Veranstalters und gegen Zahlung eines Betrages in Höhe von € 2,50 pro Karte möglich, jedoch nur für die gleiche Veranstaltungsreihe.

§ 3 Eintrittspreisermäßigung

Schwerbehinderte, Schüler, Studenten, Arbeitslose und Rentner erhalten für Veranstaltungen von Sonntag bis Donnerstag Ermäßigungen. Die Höhe der Ermäßigung ergibt sich aus der Preisliste für Veranstaltungen. An Freitagen, Samstagen und Feiertagen gilt diese Regelung nicht.

Der Nachweis für das Vorliegen der die Ermäßigung rechtfertigenden Umstände ist mittels eines entsprechenden Ausweises vor dem Kartenerwerb an der Kasse zu führen. Für bereits ausgedruckte Karten ist die Gewährung einer Ermäßigung nicht möglich.

Der Veranstalter behält sich vor, bei der Einlasskontrolle die Vorlage des Ausweises zu verlangen. Kann der Ausweis nicht vorgelegt wurde, entfällt die Wirksamkeit der Eintrittskarte. Der Eintritt ist nur möglich, wenn die Differenz zum normalen Eintrittspreis nachentrichtet wird.

§ 4 Ausfall einer Veranstaltung

Muß eine Aufführung ausfallen, tauscht der Veranstalter die Eintrittskarte gegen eine Karte der gleichen Preisgruppe für einen anderen Aufführungstag um oder erstattet den Kaufpreis gegen Rückgabe der Eintrittskarte. Das entsprechende Begehren muß innerhalb von zwei Wochen nach dem Termin der ursprünglichen Veranstaltung beim Veranstalter geltend gemacht werden. Weitergehende Ansprüche des Bestellers sind ausgeschlossen.

§ 5 Kartengutschein

Es besteht die Möglichkeit, Kartengutscheine an der Kasse der Wühlmäuse zu erwerben. Dieser Gutschein ist auf jeden gewünschten Betrag ausstellbar und ist ab dem Ausstellungsdatum ein Jahr gültig. Die Veranstaltung muss nicht im Gültigkeitszeitraum des Gutscheins, sondern kann zum Zeitpunkt der Gutschein-Einlösung in der Zukunft liegen. Eine generelle Gültigkeitsverlängerung ist nicht möglich. Ein späteres Einlösen kann im Einzelfall ermöglicht werden, wir behalten uns jedoch in diesem Fall eine Reduzierung des Gutscheinwertes vor. Er kann nur nach Maßgabe vorhandener Plätze eingelöst werden.

Gutscheine von anderen Theaterkassen können nicht an unserer Kasse eingelöst werden.

§ 6 Garderobennutzung

Mäntel, Schirme, Stöcke, große Taschen oder ähnliche Gegenstände müssen gegen Zahlung der jeweiligen Gebühr an der Garderobe zur Aufbewahrung abgegeben werden.

§ 7 Verbot von Ton-, Film-, Foto- und Videoaufnahmen

Im Theater sind Ton-, Film-, Foto- und Videoaufnahmen jeder Art aus urheberrechtlichen Gründen untersagt. Aufnahmegeräte und Kameras aller Art müssen an der Garderobe gegen Zahlung der jeweiligen Gebühr abgegeben werden.

Bei Zuwiderhandlungen ist das Hauspersonal berechtigt, Aufnahmegeräte und Kameras einzuziehen und bis zum Ende der Veranstaltung einzubehalten. Filme und Aufzeichnungsmaterialien jeder Art, auf denen Teile der Veranstaltung festgehalten sind, können vom Veranstalter eingezogen und verwahrt werden. Sie werden an den Eigentümer wieder ausgehändigt, wenn dieser der vorherigen Löschung der Aufzeichnung zugestimmt hat.

§ 8 Einlass

Nach Beginn der Vorstellung erfolgt kein Einlass. Ein Nacheinlass ist zur Pause möglich. Ausnahmen kann der Veranstalter nur nach Zustimmung des auftretenden Künstlers gewähren.

§ 9 Rauchen und Verzehr von Speisen und Getränken

Das Rauchen und der Verzehr von Speisen und Getränken ist im gesamten Theater während der Aufführung untersagt. Der Verzehr von Getränken ist in den VIP-Logen während der Veranstaltung gestattet.

§ 10 Verlust der Gültigkeit der Eintrittskarten

Beim Verlassen des Veranstaltungsortes verliert die Eintrittskarte ihre Gültigkeit.

§ 11 Geschäftsbedingungen für "Wühlmäuse-Shop" im Internet

1. Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer, aber exklusive der Versandkosten.

2. Die Versandkosten setzen sich aus Porto, Verpackung und Bearbeitungsgebühr zusammen und betragen 5,00 €. Die Zusendung erfolgt per Einwurfeinschreiben. Ab einem Warenbestellwert über 50,00 € (die Versandgebühr nicht mit eingerechnet) liefern wir frei Haus. Die Versandkostenpauschale entfällt in diesem Fall.

Die vorstehenden Versandbedingungen gelten nur für den Fall des Versands innerhalb Deutschlands. Die Konditionen für Lieferungen ins Ausland erfragen Sie bitte direkt bei uns.

3. Ist die Sendung beschädigt oder aufgerissen, wenden Sie sich bitte direkt an Ihr Postamt. Nur von Ihrem Postamt aufgenommene Schadens- und Verlustanzeigen können von uns gegenüber der Post geltend gemacht werden.

Ein Umtausch erfolgt nur bei Fabrikationsmängeln, nicht jedoch bei falsch bestellter Ware oder Ware, die nicht gefällt.

Unfreie Retouren werden generell nicht angenommen und gehen zu Ihren Lasten wieder zurück !

§ 12 Haftung/Schadenersatz

Schadenersatzansprüche des Kunden gegenüber dem Veranstalter aus positiver Forderungsverletzung, aus Verschulden bei Vertragsabschluss und etwaiger in diesem Ereignissen liegender unerlaubter Handlung sind ausgeschlossen, es sei denn, sie beruhen auf Vorsatz, grober Fahrlässigkeit der gesetzlichen Vertreter oder leitenden Angestellten oder der schuldhaften Verletzung vertragswesentlicher Pflichten. Im Falle von Unmöglichkeit, Verzug und etwaiger in diesen Ereignissen liegender unerlaubter Handlung, beschränkt sich der Anspruch auf den Ersatz des im Zeitpunkt des Kartenerwerbs vorhersehbaren Schadens.

Zudem gelten die Haftungsregelungen des § 2.

§ 13 Salvatorische Klausel

Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser Geschäftsbedingungen unwirksam oder ungültig sein, so bleiben die übrigen Bestimmungen davon unberührt, und es gilt anstelle der unwirksamen oder ungültigen Bestimmung jene Bestimmung, die den wirtschaftlich oder rechtlichen Zweck der ungültigen oder unwirksamen Bestimmung am nächsten kommt oder zulässig hätte vereinbart werden können.

§ 14 Erfüllungsort und Gerichtsstand

Im kaufmännischen Geschäftsverkehr ist Erfüllungsort und Gerichtstand für alle Ansprüche, die sich zwischen dem Veranstalter und dem Kunden aus der Geschäftsbeziehung ergeben, Berlin.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht bei Verbraucherverträgen

Gemäß § 312 d in Verbidnung mit § 355 BGB steht dem Verbraucher ein Widerrufsrecht zu.

Sie sind an Ihre auf den Vertragsschluß gerichtetet Willenserklärung nicht mehr gebunden, wenn Sie fristgerecht Ihre Erklärung widerrufen haben. Fristgerecht ist der Widerruf, wenn er innerhalb von zwei Wochen -ab dem Moment der Kartenbestellung- uns gegenüber erklärt wird. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung.

Der Widerruf ist an folgende Anschrift zu senden:

Berliner Kabarett-Theater "Die Wühlmäuse" GmbH , Pommernallee 2-4 , 14052 Berlin

oder per e-mail an: info@wuehlmaeuse.de .

Sollte die Veranstaltung, für die Karten bestellt wurden, innerhalb dieser Frist liegen, so gilt das Widerrufsrecht hierfür nicht für die Länge des o.g. Zeitraums.

Unabhängig davon nehmen wir keine Karten zurück. Wir können stets anbeiten, daß wir versuchen werden, die Karten weiter zu verkaufen. Allerdings ohne Garantie. Für diesen Fall berechnen wir eine Bearbeitungsgebühr pro weiterverkaufter Karte von 2,50 €.