Künstlersuche

Ihren gesuchten Künstlernamen eingeben und SUCHE klicken

ArtistsAgainstCorona:


Artists Against Corona

Hier geht's zum Video und weiteren Informationen >>>

Service


Kabarett im ABO

Freundinnen-Package


Freundinnen-Package
   *4 Tickets plus 4 Glas Sekt

 Termine aussuchen und bestellen >>>

Neuigkeiten

Wühlmäuse Gutscheine

Ab sofort können Sie hier auch ganz bequem die beliebten Wühlmäuse Geschenkgutscheine bestellen. Wählen Sie einfach Anzahl und Wert aus: Fertig!

(Zusendung zzgl. Versandgebühren)

Die Wühlmäuse im Netz

Programminfos > Zurück zur Monatsübersicht

 basta

Termin: So, 01.11.2020 - 18:00 Uhr
Spielort: Die Wühlmäuse


basta

Eure liebsten Lieder - Corona-Edition (ohne Pause)


Als basta vor mehr als 20 Jahren mit Kneipenkonzerten vor Freunden und Freunden von Freunden begann, rechnete niemand (am allerwenigstens die Band selbst) damit, dass aus den Vokal-Enthusiasten von einst eine der bekanntesten A-cappella-Bands Deutschlands werden würde. Und eine der beliebtesten. Denn basta schafft es jeden Konzertabend erneut, die großen Fragen des Lebens in unterhaltsame, musikalische Preziosen zu fassen und begeistert damit ihr junges wie altes Publikum. Seit mehr als zwei Dekaden und mittlerweile neun Alben.

„Eure liebsten Lieder“ heißt bastas neue a-cappella-Show, und der Name ist Programm: Denn seit so langer Zeit versorgen die fünf Sänger ihre begeisterten Fans mit immer neuen Lieblingsliedern, dass ihr treues wie neues Publikum sich aus diesen jetzt die allerliebsten aussuchen darf. Wunschkonzert also, allabendlich!

Damit ist es in punkto Interaktion natürlich nicht getan, denn zu einem echten basta-Konzert gehören neben den treffsicheren Stimmen bühnenseits auch die begeisterten Chöre aus dem Auditorium. Dabei gilt wie immer: alles kann, nichts muss. Wobei folgende Prognose gewagt sein darf: wenn die basta-Jungs ihre Hits aus 20 Jahren auspackten, das Publikum ihren Trennungs-Klassiker „Bindungsangst“ anstimmen lassen, es mit ihrem Büroshanty „Cut, copy & Paste“ in die unendlichen Weiten eines Großraumbüros entführen oder mit „Reggaeton im Altersheim“ in eine tanzfreudige Geriatrie, dann ist Gegenwehr ziemlich nutzlos.

Wer zuerst kommt, mahlt zuerst, und das gilt nicht für die klassischerweise früh vergriffenen Tickets, sondern auch für die Mit-Gestaltung des Konzertabends. Auch wenn Abend für Abend das Applausometer eingeschaltet werden wird, um spontane Ur-Wahlen abzuhalten, erhöht sich die Chance auf kreative Mitbestimmung, wenn man der Band via Instagram und Facebook Eingaben macht. Die Umfragen laufen bereits, also hurtig!

 

Karten über die Saalplanbuchung sind aufgrund einer technischen Umstellung derzeit nur über www.eventim.de erhältlich.

Sie erhalten weiterhin Karten direkt bei uns an der Kasse oder per Kartenbestellformular oder Telefon (030 30 67 30 11), tgl. 10-19 Uhr.